Office 365 öffentliche Ordner authentication required NDR 5.7.1

Betroffenes Produkt: Microsoft Office 365
von
P R O B L E M
Es können keine Mails an öffentliche Ordner gesendet werden, die von außerhalb des Unternehmens kommen.
U R S A C H E
Der anonymous User (in dem Fall sind das externe) hat keine Berechtigung um Elemente in dem öffentlichen Ordner zu "erstellen".
Geschätzter Zeitaufwand: 5 Minuten

Wenn Sie Mails an Öffentliche Ordner in Office 365 schicken werden diese zurückgewiesen.
Der Fehler:

Remote Server returned '550 5.7.1 RESOLVER.RST.AuthRequired; authentication required [Stage: CreateMessage]'

oder ein ähnlicher Fehler. Diese Meldung erscheint weil die Ordner noch die Berechtugung für "anonymous" benötigen, um Elemente zu erstellen.
Das geht am einfachsten über die Powershell:

Die Powershell als Administrator starten

An office 365 tenant anmelden

$LiveCred = Get-Credential
$Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://ps.outlook.com/powershell/ -Credential $LiveCred -Authentication Basic -AllowRedirection

Powershell Commandos importieren

Import-PSSession $Session –AllowClobber

Jetzt die Berechtigung auf alle öffentlichen Ordner setzen.

Get-PublicFolder "\" -Recurse | Add-PublicFolderClientPermission -User Anonymous -AccessRights CreateItems

Diese Änderung kann auch aud einzelne Ordner durchgeführt werden

Add-PublicFolderClientPermission path-to-folder -User Anonymous -AccessRights createitems

"Das gleiche gilt im Endeffekt auch für Exchange 2013/2016/2019"