Zeichenfläche 1UUPDATE

UPDATE

Exchange 2013 CU23
Zeichenfläche 1UUPDATE

UPDATE

Exchange 2016 CU13
Zeichenfläche 1SSICHERHEIT

SICHERHEIT

PATCH: Sicherheitslücke in RDS
Zeichenfläche 1DDATENSCHUTZ

DATENSCHUTZ

Sicherer Umgang mit Passwörtern

PTR / Reverse DNS testen.

  Kurzbeschreibung

Eine kurze Übersicht bzw. eine kleine Anleitung, was man bei einem PTR beachten sollte bzw. wie man das testet.

  Die Anleitung

Der #PTR oder auch Reverse DNS bei einer Verbindung (geht nur mit statischer IP) ist in den letzten jahren immer wichtiger geworden. So wird er häufig zur Spamprävention verwendet. Wenn der empfangende Server prüft, ob die Absenderadresse auch unter dem Absendernamen erreicht werden kann.

Die Einrichtung des #PTR ist von Anbieter zu Anbieter (leider) sehr verschieden. Am einfachsten ist da oft der Anruf bei der Hotline und gezieltes nachfragen. Bei Dynamischen und/oder Heimanschlüssen kann dieser in der Regel nicht gesetzt werden.

Wenn er denn gesetzt ist, solltest Du noch den DNS Eintrag (wahrscheinlich besser vorher, den manche Anbieter prüfen das beim Einrichten) setzen.

Ich habe zum Beispiel in meiner Testumgebung den Namen server.just-a-test.de einfach bei Vodafone setzen lassen. Das ging bei der geschäftskundenbetreuung sehr einfach per Mail. Wenn ich jetzt, dank eines DNS A-Records die Adresse pinge, bekomme ich meine öffentliche IP zurück.

Dazu öffnest Du eine cmd (in dem Fall muss die nicht als Administrator ausgefüghrt werden.

cmd öffnen

jetzt setzt Du einen einfachen #PING ab mit:

ping FQDN (server.just-a-test.de)
Ping auf die Serveradresse (DNS A Record

Soweit, so gut. Jetzt müssen wir den #PTR noch testen. Das kann man am einfachsten über einen nslookup machen. Der wird dann auf die IP, die wir oben erhalten haben, ausgeführt.

nslookup auf die IP

Wunderbar, der Name, den er zurückliefert, ist genau das richtige Ergebnis. Somit funktioniert der PTR einwandfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.