Speicheraufwand für Exchange berechnen

Mit diesem kleinen Rechner können Sie relativ schnell den Arbeitsspeicher berechnen den Ihr Exchange Server mindestens braucht um gut zu laufen.

Bitte beachten Sie bei der Nutzung unbedingt dass es sich um das Mailaufkommen pro Tag bei den Benutzern handelt .. (Senden und Empfangen).

[CP_CALCULATED_FIELDS id=”1″]

Für die Auswerung Ihres Mailaufkommens werde ich einen eigenen Artikel schreiben wenn ich dazu komme.

Auswertung aus Ihrem aktuellen Exchange:

Um auf einem Exchange 2010,2013 oder 2016 die aktuellen Statistiken auszulesen, können Sie das PowerShell Script herunterladen.

Das muss dann nur noch an Ihre Umgebung angepasst werden… nicht vergessen: MessageLog muss ggff. noch aktiviert werden.

CalcMsgAverage

Formel

Die hier zu Grunde liegende Formel setzt im folgendermaßen zusammen:

Anzahl der Mailboxen*Anzahl Benutzer*Mailmenge*0,24

sinnvollerweise habe ich sie noch so ergänzt dass am Ende immer ein 16er Teiler errechnet wird.

Credits:

Vielen Dank an
Stephen J. Bigelow

und seine Berechnungen auf techtarget.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.